Vernetzte Welten

Die Tagung „Vernetzte Welten - Digitales Kulturerbe als öffentliches Gut“ wird vom 25.-26. Februar 2016 an der Universität Graz stattfinden, und widmet sich Fragen der vernetzten Datenaufbereitung und Gestaltung von Services für das semantische Web. Es ist die 6. Tagung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digitale Bibliothek“. Diese dient dem Erfahrungsaustausch, der Koordination und Kooperation zwischen Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen im Bereich digitale Bibliotheken.
Der rasante technologische Wandel begünstigt die Gestaltung und Etablierung moderner Wissensspeicher für die kulturelle und wissenschaftliche Informationsvermittlung. Bücher, Bilder, Ton- und Videomaterialien werden für die Archvierung digitalisiert. Die Einbringung dieser elektronischen Informationen in Online-Portale fördert nun das Zusammenwachsen der bis vor kurzem noch getrennten Einheiten (Bibliotheken, Museen, Archive etc.). Wer sich beteiligen und sein eigenes Projekt präsentieren will, erfährt hier alles Nähere: http://conference.ait.co.at/digbib/
  

Farbbalken