Suchen und finden im Internet, 24.-25.8.2015, Stift Schlierbach

Der kleine Sommerkurs richtet sich an kirchliche Bibliothekarinnen und Bibliothekare und an alle Ordensleute und ihre MitarbeiterInnen, die Fachinformationen und Fachliteratur im Internet recherchieren wollen.

Der erste Tag ist für alle, die noch mehr Sicherheit im Umgang mit dem Internet gewinenn wollen. Hier wird der effiziente Gebrauch des Browsers und das Suchen mit Suchmaschinen geübt.

Am zweiten Tag geht es um Strategien für Webrecherchen: Umgang mit Google und Google-Features, Deep Web, Feeds und Reader,  Literatur- und Spezialrecherchen nach verlässlichen Daten.

Referent ist Mag. Anton Geist, der diese Kurse auch in der Österreichischen Nationalbibliothek abhält (im „brainpool“).

Die Unterbringung erfolgt im Stift Schlierbach.

Information und Anmeldung hier:

 

 

Farbbalken