Personalnachrichten

Neuer Stiftsarchivar in der Schottenabtei

Seit März 2012 hat das Wiener Schottenstift mit Maximilian Alexander Trofaier einen neuen Stiftsarchivar. Bereits seit 2010 ist Trofaier im Stiftsarchiv der Schottenabtei tätig. Die offizielle Funktion des Stiftsarchivars übernahm er nun in Nachfolge von Abt Johannes Jung und dessen Vorgänger Abt Heinrich Ferenczy.

Floridus Röhrig-Gedenksymposium, 27.4.2015, Wien

Am 28. April 2015 jährt sich der Todestag von Herrn Floridus Röhrig CanReg, Kirchenhistoriker und langjähriger Archivar und Bibliothekar des Stiftes Klosterneuburg. Am 27. April wird der Mitbegründer der Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive mit einem Studientag geehrt, an dem Themen behandelt werden sollen, die auch Herrn Floridus in seiner Arbeit und Forschung stets ein Anliegen gewesen sind: die österreichische Kirchengeschichte und Kunstgeschichte und das kirchliche Archivwesen.

Michael Grünwald (1967–2011)

Wir trauern um unseren Kollegen Michael Grünwald. Der engagierte Kunsthistoriker hat mehrere Jahre in der Graphischen Sammlung des Stiftes Göttweig mitgearbeitet und erst vor wenigen Monaten eine neue Anstellung in der Albertina angetreten. Er war der klösterlichen Forschung verbunden geblieben, ein Vortrag bei einem Seminar des Referats für die Kulturgüter war bereits vereinbart. Er starb am Sonntag, 13.November 2011, völlig unerwartet im 45. Lebensjahr. Mit uns trauern viele Kollegen und Freunde. 

 

Farbbalken