Normen

Normen sind Empfehlungen, die Anforderungen, Spezifikationen und Richtlinien formulieren, mit denen sichergestellt wird, dass Materialien, Produkte, Prozesse und Dienstleistungen ihren Zweck erfüllen. Es sind Qualitätsstandards, die ein optimales Ergebnis sicherstellen sollen.
Die Internationale Organisation für Normung (International Organization for Standardization) wurde 1947 gegründet und ist ein Zusammenschluss nationaler Normungsinstitute. Die Abkürzung ISO vom griechischen isos (gleich) ist in allen Ländern ident.
Die meisten Normen sind hochspezialisiert und nicht unbedingt zur Lektüre für den Endverbraucher bestimmt. Sie sind außerdem kostenpflichtig und müssen bei den Normungsinstituten käuflich erworben werden. Für Verantwortliche von Archiven, Bibliotheken und Sammlungen sind Normen dennoch nützlich, wenn sie Produkte für Ihre Arbeit erwerben. So sollte man Verpackung für Archivgut (Schachteln, Mappen) nur kaufen, wenn eine Firma garantiert, dass sie sich bei der Produktion an die entsprechenden Normen hält. Der Standard für geeignete Archivverpackungen ist seit 2012 die Verpackungsnorm ISO 16245 (siehe Der Archivar 2, 2012, S. 169f.). Oft findet man auch noch den älteren Standard ISO 9706 für alterungsbeständige Archivpapiere angegeben. Firmen, die Archivschachteln anbieten, die nicht nach diesen Normen produziert werden, eignen sich nur für Ablagen, nicht aber für Archive.
ISO 11799 formuliert Anforderungen an die Aufbewahrung von Archiv- und Bibliotheksgut und ist nützlich, wenn man ein neues Depot baut oder einrichtet. Darin steht beispielsweise: „Das Magazin sollte so gebaut sein, dass sich in ihm ein stabiles und gleichmäßiges Raumklima einstellt, zu dessen Regulierung technische Maßnahmen nur in möglichst geringem Umfang erforderlich sind. Das kann weitgehend dadurch erreicht werden, dass die äußeren Mauern, Dach und Fußböden des Gebäudes aus Materialien bestehen, die das Innere von äußeren Klimawechseln isolieren, Wände, Böden und Decken im Inneren aber aus Materialien, die eine hohe thermale und hygroskopische Kapazität haben.“ Man sollte mit seinem Baumeister oder Innenarchitekten diese Norm besprechen, bevor man ein neues Magazin für eine Bibliothek oder Sammlung errichtet.
Über Normen für Archive, Bibliotheken und Museen informiert der deutsche Normenausschuss Bibliotheks- und Dokumentationswesen.

Farbbalken