Termine & Service

Jahrestagung der ARGE Ordensarchive zum Thema „Bilder archivieren“ am 8./9. April 2019 in St. Pölten

Jahrestagung der ARGE Ordensarchive zum Thema „Bilder archivieren“ am 8./9. April 2019 in St. Pölten

Am 8./9. April 2019 findet die diesjährige Jahrestagung der ARGE Ordensarchive zum Thema „Bilder archivieren. Wie, womit und weshalb?“ im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten statt. Sie richtet sich an all jene Personen, die in ihren Archiven mit Foto- und Bildmaterial zu tun haben und eine Ordnung bzw. Auswahl schaffen wollen.
VertreterInnen verschiedener Ordensgemeinschaften werden Erfahrungsberichte aus der Praxis geben, wie der Salvatorianer, Kreuzschwestern, Steyler Missionare und Benediktiner aus den Stiften Göttweig, Melk und der Schottenabtei.

P. Benedikt Pitschmann OSB (1932-2019)

P. Benedikt Pitschmann OSB (1932-2019)

P. Benedikt Pitschmann, Benediktiner des Stiftes Kremsmünster, ist am 21. Jänner 2019 im 87. Lebensjahr verstorben. Leo Pitschmann wurde am 24. Februar 1932 in Mannersdorf am Leithagebirge (NÖ) geboren. Nach dem Besuch eines Gymnasiums in Wien kam er 1946 ans Stiftsgymnasium Kremsmünster. 1952 trat er ins Stift Kremsmünster ein und erhielt den Ordensnamen Benedikt. Von 1954 bis 1958 studierte P. Benedikt in Rom Theologie, am 31. Juli 1957 empfing er in Kremsmünster die Priesterweihe.

Farbbalken