Erschließung

Nachlässe von Ordensleuten

Bei der Archivierung von nachgelassenen Schriften und Fotos verstorbener Mitschwestern und Mitbrüder wird immer wieder gefragt, was denn aufhebenswert und archivwürdig sei. Die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Ordensarchive hat dazu eine Handreichung herausgegeben, in denen Oberinnen und Obere Empfehlungen erhalten, welche Schriftstücke bei der Nachlassregelung an das Archiv übergeben werden sollten.

Mapping-Konferenz von APEnet in Berlin

Am 2. November 2011 fand im Bundesarchiv in Berlin eine Konferenz statt, die vom APEnet-Projekt veranstaltet wurde. Ziel von APEnet (APE = Archiv Portal Europa) ist der Aufbau eines Internetportals für europäische Archive. Als Grundlage für die Darstellung der archivischen Erschließungdaten dient EAD (Encoded Archival Description). Mapping meint in diesem Zusammenhang die Konvertierung von Datenformaten.

Farbbalken