Stiftsmuseum Lambach


Beschreibung:
Das Benediktinerstift Lambach wurde 1056 vom hl. Adalbero gegründet. Aus dem 11. Jahrhundert stammen noch die wunderbaren romanischen Fresken im Westchor, die ältesten im süddeutschen Sprachraum. Ansonsten überwiegt der Barock. Dieser Zeitepoche sind die Prunkräume, die Bibliothek sowie andere Räume mit bedeutenden Interieurs zuzuordnen. Im einzigen noch erhaltenen barocken Stiftstheater Österreichs erlebte auch Marie Antoinette eine Aufführung des bedeutenden Lambacher Mundartdichters P. Maurus Lindemayr (1723-1783).

Veranstalter:
Stift Lambach

Wo?
Klosterplatz 1
4650 Lambach

Wann ?
Beginn: 01.05.2018 09:00
Ende: 01.11.2018 17:00

WWW:
http://www.stift-lambach.at

Farbbalken