Ein Blick hinter Klostermauern


Beschreibung:
Im ältesten Zisterzienserkloster der Welt "beten & arbeiten" seit 1129 die Mönche. Sie waren über Jahrhunderte auch als Bauherren aktiv: Das Kloster wurde mehrfach erweitert, umgebaut - und renoviert. Heute ist eine Führung durch das Stift vom romanischen Klostertrakt bis zur barocken Basilika eine Reise durch die Vergangenheit. In der Bibliothek ist heuer unsere kostbare Lutherbibel aus 1569 ein Highlight. Das Grab des Stifters und ersten Landesherrn Markgraf Leopold führt zu den Anfängen der Geschichte der Steiermark. Täglich Führung um 10.30 und 13:30 Uhr bis 6.1.2018. Für Gruppen ab 15 Personen wird um Anmeldung gebeten: gruppe@stift-rein.at oder +43 (0)3124-51621-53. Erwachsene 8 Euro, Senioren/Gruppen 6,5 Euro, Schüler 3 Euro.

Veranstalter:
Stift Rein

Wo?
Rein 1
8103 Gratwein-Straßengel

Wann ?
Beginn: 31.03.2018 10:30
Ende: 31.10.2018 17:00

WWW:
www.stift-rein.at

Farbbalken